Non-destructive hardness / microstructure testing of heat-treated parts by mass production, with multiple frequency magnetic induction method

Der englischsprachige Artikel ist die Zusammenfassung eines Vortrags auf der Heat Treat Show in Detroit, MI in 2019.

Er erläutert, warum ein 100%iger-Test mit der PMFT Wirbelstromprüfung bei gehärteten Teilen ein sehr hohes Sicherheitslevel gegenüber unerwarteten Härtefehlern und Materialvermischung garantiert. So sind Rückschlüsse auf die Einhärtetiefe, den Härteverlauf, den Kohlenstoffgehalt, auf Soft Spots und auf weitere Gefügeveränderungen möglich.
Anwendungsbeispiele an Nockenwellen, Schrauben, Kugellagerkugeln, Distanzstiften und Spezialschrauben zeigen die Leistungsfähigkeit der Wirbelstromprüfung an Massenteilen.

Whitepaper öffnen